Bananen Chia Quark Pancakes

Zubereitungszeit: ca. 25 Min
Für 2–4 Personen (8 Pancakes)

Zutaten:

  • 1 kleine reife Banane
  • 1 Ei 2 EL Magerquark 1 EL
  • Seeberger Chiasamen
  • 100g Weizenvollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 EL Rohrzucker
  • 1 Msp. Vanillepulver
  • 2 EL Rapsöl 
  • 2 kleine Äpfel
  • je 1 EL Seeberger Mandeln, Haselnüssen und Walnusskernen 1 TL Butter
  • 2 EL Honig

Zubereitung:

Banane schälen und klein schneiden. Bananen mit dem Ei, Quark, Chiasamen, Mehl, Backpulver mit einem Pürierstab glattmixen und Wasser untermischen. Mit Zucker und Vanille abschmecken.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, vier kleine Kellen in das heiße Fett geben und von beiden Seiten die Pancakes braten. Dann mit dem Rest Öl vier weitere Pancakes braten.

Äpfel putzen, waschen und in Spalten schneiden. Nüsse grob hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen, Äpfel kurz andünsten, Nüsse zugeben und mit 1 EL Honig karamellisieren lassen. Äpfel mit dem restlichen Honig zu den Pancakes servieren.

Variante:

Statt den Äpfeln können auch Ananasstücke, Pflaumen oder Birnen karamellisiert werden.