Chia-Pudding mit Kokoschips und Nüssen

Zutaten für 2 Personen:
50 g Chia-Samen
400 ml Nussmilch
1 Msp. gemahlene Vanille, Zimt oder roher Kakao
1 Prise Salz
2 EL Grafschafter Goldsaft

 

Vorschläge für Toppings:
Kokoschips
Nüsse
Beeren

Zubereitung:

Chia-Samen in die Kokosnussmilch rühren. Vanille, Zimt oder Kakao, Grafschafter Goldsaft und das Salz unter den Chia-Pudding heben (Salz rundet den Geschmack ab, ist aber natürlich optional). Auf zwei Gläser verteilen und über Nacht oder mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und quellen lassen. Eine Handvoll Beeren pürieren und anschließend unter den Pudding heben. Vor dem Servieren wird der Chia-Pudding mit Nüssen und Kokoschips verziert.

Zubereitungszeit: ca. 15-20 Minuten (zzgl. über Nacht in den Kühlschrank)